Filmübersicht



Emma, Königin vorm Kaiser's

Ein modernes Märchen über die Kraft der Phantasie und der Freundschaft.

Emma

Emma, Königin vorm Kaiser's erzählt von der bemerkenswerten Freundschaft zwischen der Obdachlosen Emma, die vor dem Kaiser's auf der Straße campiert und wegen ihrer Klaustrophobie keine Räume betreten kann und der kleinen Käthe, die wegen Leukämie ihre Räume nicht verlassen darf. Obwohl auf unterschiedlichste Art und Weise leiden beide darunter, von der Gesellschaft ausgesperrt zu sein. In Käthes Augen, die von ihrem Fenster aus direkt auf den Supermarkt schaut, führt Emma ein Leben in Glanz und Gloria, während auf ihr ein furchtbarer Bann zu liegen scheint, der sie wie Rapunzel im Turm gefangen hält.

Was als simpler Spaß zwischen den beiden anfängt, entwickelt sich zu einer harten Probe, denn Käthe ist nicht die einzige, auf der ein Bann liegt...

Das Team:
Buch und Regie: Mechthild Barth
Produzentin: Katharina Herrmann